Region

Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr

16.04.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Einen erfolgreichen Tag der offenen Tür bei der Freiwilligen Feuerwehr Neckartenzlingen erlebten die zahlreichen Besucher am vergangenen Sonntag im und vor dem Feuerwehrmagazin bei sommerlichen Temperaturen. Es dürfte die größte Veranstaltung in der Geschichte Neckartenzlingens der Organisationen und örtlichen Vereine gewesen sein. Bereits gegen 11 Uhr waren das Rettungszentrumsmagazin und die Außenanlage mit den zahlreich aufgestellten Sitzbänken voll belegt. Neben den Feuerwehrkameraden, die aus den Nachbar- und umliegenden Gemeinden kamen, nahmen auch viele Neckartenzlinger Bürger und weitere Bürger aus dem Gemeindeverwaltungsverband teil. Von dem Neckartenzlinger Filmer Rolf Gräter wurden über den ganzen Tag in einem extra Raum verschiedene Video-Filme vorgeführt über das Hochwasser 2013 und den Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr. Mitfilmer waren Jens Gräter und Heinz Fritz aus Altenriet. Rolf Gräter überreichte dem Feuerwehrkommendanten Gerd Lohrmann den Videofilm über das 125-jährige Jubiläum 2013 der Feuerwehr. Parallel zu seiner Wehr hatte auch die DRK-Bereitschaft ihre Türen für die interessierte Bevölkerung geöffnet. Das Bild zeigt Bürgermeister Herbert Krüger, Kommandant Gerd Lohrmann, Rolf Gräter und Peter Reif (von links). pm

Region

Tolle Preise beim Foto-Wettbewerb

Blende 2017: Beim Bundesfinale winken hochwertige Gewinne für alle Finalisten der lokalen Vorentscheidung

In diesem Jahr werden beim lokalen Vorentscheid des Fotowettbewerbs Blende 2017 die Kleinigkeiten groß ins Bild gesetzt. Wir suchen die besten…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region