Anzeige

Region

Tag der Architektur

27.06.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Jung und Alt sind beim „Tag der Architektur“ am Samstag, 2. Juli, eingeladen, einen Blick hinter die Fassaden zu werfen und die gebaute Umwelt unter fachmännischer Führung zu erkunden. Die Besichtigung findet gemeinsam mit Architekt sowie der Bauherrschaft statt, Fragen der Teilnehmer sind dabei jederzeit willkommen. Die Busrundfahrt der Kammergruppe Esslingen II führt in diesem Jahr zu folgenden Gebäuden: Neubau des Bürogebäudes Birk, Tiefenbachstraße, Nürtingen; Lindachrenaturierung, Kirchvorplatz, Kirchheim-Jesingen; Neubau Körperwerk, Teckstraße 6, Kirchheim; Städtebauliche Neuordnung des Schlossplatzes mit Café sowie Sanierung Oberes Schloss, Neuhausen. Ein Schwerpunkt des Programms liegt auf dem Thema Nachhaltigkeit, wozu fortschrittliche Energiekonzepte genauso gehören wie soziokulturelle Aspekte, technische Qualitäten oder die Wertstabilität. Wer mit kleinen Kindern zusammenlebt, weiß Barrierefreiheit ähnlich zu schätzen wie ältere Menschen, deren persönliche Mobilität abnimmt. Oder das Beispiel Schallschutz: Er dient nicht nur dem momentanen Komfort, sondern hat auch langfristig Einfluss auf Gesundheit und Leistungsfähigkeit.

Im Rahmen von 43 angebotenen Touren stehen in ganz Baden-Württemberg insgesamt rund 200 Objekte auf dem Programm: neue und modernisierte, private, gewerbliche und öffentliche Bauten. Eine Übersicht findet sich unter www.akbw.de/architektur/tag-der-architektur.html oder kann als Faltblatt angefordert werden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 53% des Artikels.

Es fehlen 47%



Anzeige

Region