Region

Täter unter 21 Jahren auf dem Rückzug

12.04.2014, Von Sylvia Gierlichs — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Erstmals stellte das neu gebildete Polizeipräsidium Reutlingen die Kriminalitätsstatistik für drei Landkreise vor

Im Landkreis Esslingen ist die Anzahl der Straftaten auf den niedrigsten Stand seit zehn Jahren gesunken – diese gute Nachricht verkündete Polizeipräsident und LKA-Chef Dieter Schneider am Freitagvormittag in Tübingen bei der Vorstellung der Kriminalitätsstatistik 2013.

Rund 100 Tage gibt es nun das neue Polizeipräsidium Reutlingen. Es ist für drei Landkreise zuständig und damit eines der größten im Land. Und gleich die erste Kriminalitätsstatistik, die die Beamten präsentieren, wartet mit guten Zahlen auf. So schrumpfte die Anzahl der Straftaten im Landkreis Esslingen von 23 772 Fällen 2012 auf 22 658 Fälle im Jahr 2013. Ein Rückgang von 4,7 Prozent – der niedrigste Stand seit zehn Jahren. Esslingen sei der sicherste der drei Landkreise im Polizeipräsidium Reutlingen.

Besonders freute sich Dieter Schneider, derzeitiger Polizeipräsident und LKA-Chef in Personalunion, dass die Statistik einen Rückgang bei den Tätern unter 21 Jahren verzeichnet. „Hier zeigt die langfristig ausgerichtete Prävention ihre Wirkung“, sagte Schneider und bezeichnete die Entwicklung als Trendwende, die er auch auf die Kriminalpräventionsprojekte zurückführte, die Polizei, Kommunen und Schulen gemeinsam gemacht hätten.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 26%
des Artikels.

Es fehlen 74%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Tolle Preise beim Foto-Wettbewerb

Blende 2017: Beim Bundesfinale winken hochwertige Gewinne für alle Finalisten der lokalen Vorentscheidung

In diesem Jahr werden beim lokalen Vorentscheid des Fotowettbewerbs Blende 2017 die Kleinigkeiten groß ins Bild gesetzt. Wir suchen die besten…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region