Anzeige

Region

Sven Dietrich gewählt

13.11.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(pm) Im Rahmen einer gut besuchten Jahreshauptversammlung wählten die Jungsozialistinnen und Jungsozialisten des Kreisverbandes Esslingen in den Seminarräumen des Kreisjugendrings in Wendlingen einen neuen Vorstand. Nach einem Rechenschaftsbericht über die Arbeit des Kreisverbandes und Berichten aus den regionalen Arbeitsgemeinschaften der Juso Regio AG und der Juso AG Esslingen wurden verschiedene Positionen neu gewählt. Simon Bürkle aus Wendlingen kandidierte nach drei Jahren nicht wieder für das Amt des Kreisvorsitzenden. Einstimmig wurde Sven Dietrich (Ostfildern) zum Nachfolger gewählt. Der neue Kreisvorsitzende bedankte sich bei Simon Bürkle für die Zeit und die Energie, die er in den vergangenen Jahren für den Kreisverband aufgebracht hat.

Selin Dervis (Esslingen) wurde ebenfalls einstimmig in das Amt der stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Pia Wolfram (Filderstadt) ist neue Schatzmeisterin, Kevin Othmer (Nürtingen) Schriftführer. Mark Wendt (Esslingen) ist fortan für die Pressearbeit zuständig. Franziska Losch, Julian Umbach und Sarmed Munir gehören dem Vorstand als Beisitzer an.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 65% des Artikels.

Es fehlen 35%



Anzeige

Region