Region

Stricken als Passion

04.01.2014, Von Jennifer Baca — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Johanna Kirchner feiert am Montag ihren 107. Geburtstag

Als Johanna Kirchner geboren wurde, trugen Frauen noch Mieder und lange Röcke. Kaiserzeit, Diktatur, Demokratie – Johanna Kirchner ist Zeitzeugin der neueren deutschen Geschichte. Am Montag wird die älteste Bürgerin Nürtingens 107 Jahre.

Johanna Kirchner – die älteste Bürgerin Nürtingens jeb

NÜRTINGEN. Am 6. Januar feiern viele Gläubige den Tag der Heiligen Drei Könige. Doch Johanna Kirchner geborene Harrer hat noch einen zweiten Grund zur Freude – sie feiert ihren 107. Geburtstag.

Nur wenige Menschen werden so alt wie Johanna Kirchner. Das Licht der Welt erblickte die ganz besondere Jubilarin im Jahre 1907 in Frankfurt am Main. Zu damaligen Zeiten noch im Deutschen Reich lebend, hat sie zahlreiche geschichtsträchtigen Ereignisse unseres Landes miterlebt. Die zwei Weltkriege, dazwischen die Weimarer Republik, nicht nur die erste Demokratie in Deutschland, sondern ein, im Vergleich zum Kaiserreich, ganz neues Lebensgefühl und die sich anschließenden dunklen Jahre der Diktatur. Zu Johanna Kirchners Leben gehörten aber auch die schweren Kriegs- und Nachkriegsjahre, der Petticoat, die Jahre des Wirtschaftsaufschwungs.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 51%
des Artikels.

Es fehlen 49%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

„Feuer frei“ für die Flammenden Sterne

Vom 18. bis 20. August sind die besten Pyrotechniker der Welt in Ostfildern – 40 000 Zuschauer werden erwartet

OSTFILDERN (pm). Am kommenden Wochenende wird Ostfildern zum 15. Mal Schauplatz für einen der größten Feuerwerks-Wettbewerbe Europas: Die Flammenden Sterne.…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region