Region

Streit um Neckar-Renaturierung

25.02.2016, Von Rudi Fritz — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Neckartailfinger Gemeinderat debattierte über den Fluss, Wohnungen für Flüchtlinge und den Ausbau der Gasversorgung

Im Focus der Gemeinderatssitzung Neckartailfingen standen diverse Baumaßnahmen. Die Unterbringung der Flüchtlinge im Zelt und in der geplanten Anschlussunterbringung an der Neckarallee, Sanierung des Abwasserpumpwerkes Gartenstraße und die Renaturierung eines Seitenarmes des Neckars wurden dabei von den Gemeinderäten heftig diskutiert.

NECKARTAILFINGEN. Die Unterbringung der zugewiesenen Flüchtlinge war das Hauptthema, das wieder zahlreiche Zuhörer in die öffentliche Gemeinderatssitzung lockte. So wurde in der Bürgerfragestunde nachgefragt, wie sich der Bau der Zelthalle (wir berichteten) auf die Anlieger, die dort Flächen angemietet haben, auswirkt. Man sei gemeinsam mit dem Landratsamt an der Planung dran. Es gebe aber noch keinen neuen Stand, über den er aktuell informieren könne, vertröstete Bürgermeister Gerhard Gertitschke seine Neckartailfinger.

Privater Investor erstellt Wohnungen an der Neckarallee

Weiter ist man dagegen bereits beim geplanten Bauvorhaben für die Anschlussunterbringung von Asylbewerbern gekommen. Ein privater Investor hat dem Gemeinderat seine Baupläne für ein an der Neckarallee entstehendes Objekt (wir berichteten) vorgelegt.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 21%
des Artikels.

Es fehlen 79%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region