Anzeige

Region

Straßensanierung in Neuffen

18.03.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Seit Mitte dieser Woche ist die Reutlinger Straße in Neuffen wegen Belagsarbeiten von der Einmündung Unterer Graben bis zur Steinachbrücke voll gesperrt. Bereits seit über fünf Jahren wartet die Stadt auf die dringend notwendige Fahrbahnsanierung. Kurzfristig hat sich das Land nun entschlossen, die Arbeiten anzugehen. Der überörtliche Verkehr wird über Frickenhausen und Tischardt umgeleitet. Die Buslinien werden während der Bauzeit bis Anfang April über das Wohngebiet Halde geführt. Wegen der Umleitungsstrecke werden die Fahrplanzeiten nicht immer gehalten werden können. Die Bushaltestelle Lindenplatz kann in der Bauzeit nicht angesteuert werden. psa/Foto: Holzwarth

Region