Anzeige

Region

Straßenbauarbeiten

12.11.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM-NABERN (pm). Auf der Kreisstraße zwischen Bissingen und Nabern wird ab kommendem Montag, 14. bis Donnerstag, 17. November, der Fahrbahnbelag erneuert. Ein Einbahnverkehr wird eingerichtet. Bissingen kann nur von Nabern her angefahren werden. Während der Bauzeit ist mit Behinderungen zu rechnen.

Im Rahmen des bevorstehenden Ausbaus der Ortsdurchfahrt von Bissingen im kommenden Jahr erneuert der Landkreis Esslingen den Fahrbahndeckbelag auf der K 1251 zwischen der Alten Dettinger Straße in Bissingen und der Einmündung in die K 1250 bei Kirchheim-Nabern. Die K 1251 muss halbseitig gesperrt und während der Dauer der Bauarbeiten als Einbahnstraße ausgeschildert werden. Die Zufahrt zur Stahlbrunnstraße (Gewerbegebiet) ist von Nabern her möglich, die Ausfahrt aus der Straße nur in Richtung Bissingen. Die Untere Straße wird ebenfalls als Einbahnstraße ortsauswärts ausgeschildert. Die Zufahrt nach Bissingen ist nur von Nabern her möglich.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 47% des Artikels.

Es fehlen 53%



Anzeige

Region