Anzeige

Region

Stimmung beim Faschingsball

06.02.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Im Bempflinger Dorfgemeinschaftshaus ging die Post ab

BEMPFLINGEN (ma). Zwei außerordentlich erfolgreich verlaufene Faschingsveranstaltungen im Bempflinger Dorfgemeinschaftshaus, organisiert und durchgeführt vom Bempflinger Förderverein für Kultur und Sport, gehören nun der Vergangenheit an.

Als eine Veranstaltung der Spitzenklasse erwies sich der Faschingsball am Samstagabend. Mit der Verpflichtung der Betzitlüter, einer fetzigen Guggenmusik aus Waldshut-Tiengen, die mit schmissigen und heißen Rhythmen eine tolle Show boten und das närrische Publikum von einem Stimmungshoch ins andere brachten, hatte der Veranstalter einen Volltreffer gelandet. Auch die Tanzgarde Rot-Weiß des MVU Lichtenstein unter der Leitung von Heidi Reiff riss die große, bunte Narrenschar mit ihrem flott und schmissig hingelegten Gardetanz Dolomitenzauber sowie einem schwung- und stimmungsvoll, aber auch choreografisch anspruchsvollen Show-Tanz mit dem Titel Cats zu wahren Begeisterungsstürmen hin.

Ebenso sorgte die San-Remo-Band kompetent sowie gekonnt für eine ausgelassene und fröhliche Stimmung, und die vielen, zum größten Teil originell kostümierten Närrinnen und Narren trugen das ihre dazu bei. Als erfolgreicher Moderator erwies sich Armin Eulberg, der einfallsreich und witzig durch das Programm führte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 36% des Artikels.

Es fehlen 64%



Anzeige

Region