Region

Stelldichein der Fahrzeug-Veteranen

12.08.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

20. Oldtimertreffen mit Unimog-Sonderschau im Freilichtmuseum Beuren

Es schnauft und tuckert ordentlich, wenn hunderte Schlepper, Traktoren, Motorräder, Autos und andere Oldtimer am Samstag, 20., und Sonntag, 21. August, im Freilichtmuseum in Beuren jeweils von 9 bis 18 Uhr beim Oldtimertreffen zu Gast sind.

Der Lanz Bulldog gehört beim Oldtimertreffen schon fast zum Inventar. pm

BEUREN (la). Das Oldtimertreffen im Museumsdorf am Fuße der Schwäbischen Alb findet in diesem Jahr schon zum zwanzigsten Mal statt. Ob Zuschauer, ob Oldtimer-Fahrer, Beifahrer, ob Fan und Liebhaber historischer Fahrzeuge, hier kommt jeder auf seine Kosten. Zugelassen sind Fahrzeuge bis einschließlich Baujahr 1969 und älter. Eine Anmeldung ist 2016 für die Veteranen nicht erforderlich. Übernachten können Fahrer mit ihren Oldtimern auf dem Museumsgelände nicht.

In diesem Jahr: Unimog-Sonderschau

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 34%
des Artikels.

Es fehlen 66%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region