Anzeige

Region

Startschuss für Solaranlage

05.03.2005, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Infoabend im Gemeindezentrum Hofstatt - Anteile ab 500 Euro

SCHLAITDORF (zog). Schon bald könnte auf dem Dach der Schlaitdorfer Grundschule Strom produziert werden. Die Gemeinde und die EnBW planen hier den Bau einer Photovoltaikanlage nach dem Modell des Programms „Bürger SolarAktiv“.

Am Montag, 7. März, um 19.30 Uhr wird das Projekt im Rahmen einer Informationsveranstaltung im Gemeindezentrum Hofstatt erstmals Interessenten vorgestellt. Geplant ist eine Anlage mit einer Leistung von rund 15 Kilowatt Peak - dies entspricht einer Modulfläche von etwa 150 Quadratmetern. Rolf Klass von der EnBW rechnet damit, dass dieses solare Kraftwerk einen jährlichen Ertrag von rund 13 500 Kilowattstunden bringen wird. „Das entspricht einer jährlichen CO²-Ersparnis von etwa neun Tonnen“, erklärt er.

Das Dach stellt die Gemeinde dem Projekt kostenfrei zur Verfügung. Schon ab 500 Euro haben die Schlaitdofer oder auch Interessenten von außerhalb Gelegenheit, sich an dem Bau und Betrieb der Photovoltaikanlage im Rahmen einer GbR (Gesellschaft bürgerlichen Rechts) zu beteiligen. Die Refinanzierung erfolgt über die Vergütung des produzierten Solarstroms auf Basis des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG).

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 46%
des Artikels.

Es fehlen 54%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Im Städtle hat der Weihnachtsmarkt einen ganz eigenen Zauber

Der Neuffener Weihnachtsmarkt hat einfach Zauber und Charme. Das fängt schon bei der Hinfahrt an, wenn die Kinder im historischen Sofazügle mit leuchtenden Augen den Nikolaus erwarten. Das geht weiter bei der Auswahl der Marktstände, wo lokale Erzeuger, Kunsthandwerker und Vereine ein…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region