Anzeige

Region

Starke Rücklage für schwachen Haushalt

21.02.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Schlaitdorf macht die Finanzsystematik zu schaffen ? Besserung in Aussicht

Voll erwischt hat es Schlaitdorf in diesem Jahr: Die hohe Steuerkraft der Gemeinde aus dem Vorjahr stellt die gute Ausgangsposition im Gemeindehaushalt quasi auf den Kopf. Wegen der Automatik des kommunalen Finanzausgleichs erhält die Gemeinde mit Herz nur geringe Zuweisungen, muss aber hohe Umlagen zahlen.

SCHLAITDORF (zog/pm). Das gute Rechnungsergebnis 2009 und 2010 ließ wenig Gutes ahnen. Während 2010 bei nahezu allen Städten und Gemeinden im Landkreis die Steuerkraftsummen sanken, waren die Schlaitdorfer Zahlen Spitze. Wegen einmaliger Gewerbesteuereinnahmen steht die kleine Gemeinde 2012 vor einer völlig atypischen Haushalts- und Finanzplanung und bekommt die Wechselwirkung im Finanzausgleich mit voller Macht zu spüren.

Nur die dank der Haushaltsdisziplin gut gefüllte Rücklage garantiert der Kommune nun die Haushaltsdeckung. Mit Ausnahme des um rund 180 000 Euro höheren Gemeindeanteils an der Einkommensteuer muss die Gemeinde aufgrund der Wechselwirkung im Finanzausgleich nicht nur mit weniger Zuweisungen rechnen, sondern zusätzlich weitaus höhere Umlagen als im Vorjahr leisten.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 19%
des Artikels.

Es fehlen 81%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Eisiger Winterzauber lockte

Markt auf dem Schulhof in Frickenhausen am Wochenende war sehr gut besucht

FRICKENHAUSEN. Bereits von Weitem sichtbar leuchteten am Wochenende abends die Bäume in Frickenhausen in einem frostig bläulichen Licht und ließen sie wie von Eis umschlossen erscheinen. Sie…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region