Anzeige

Region

Standort für Mobilfunkmast

11.02.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Suche nach einem vorläufigen Platz in Wolfschlugen war erfolgreich

WOLFSCHLUGEN (ge). Das Telekommunikationsunternehmen Vodafone ist bei der Suche nach einem Interimsstandort für einen Mobilfunkmasten im Gewerbegebiet fündig geworden. Vodafone werde übergangsweise Ende Februar, Anfang März einen Not-Mobilfunkmasten auf dem Areal hinter der Firma Schäfer Etiketten aufstellen, verriet Bürgermeister Matthias Ruckh in der letzten Sitzung des Gemeinderats.

„Die Standortbescheinigung liegt dem Unternehmen vor“, erklärte der Schultes den Gemeinderäten. Das Ziel sei, das jetzige Funkloch schnell zu schließen. Der Mobilfunkmasten bleibe dort, bis ein dauerhafter Standort gefunden sei, so Ruckh.

Anzeige

Region

Dreimal so viele Alarme wie 2014

Schlaitdorfer Feuerwehr blickte auf ein ereignisreiches Jahr zurück – Seltene Ehrung überreicht

SCHLAITDORF (pm). Jüngst trafen sich die Schlaitdorfer Feuerwehrleute zu ihrer Hauptversammlung. Kommandant Benjamin Abel begrüßte die Kameraden, Vertreter der Verwaltung,…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region