Region

Staatswald im grünen Bereich

30.03.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

„Doppelter Wald-TÜV“ für vorbildliche Waldbewirtschaftung im Staatswald des Landkreises

Die Auditoren Alfred Raunecker (links) und Niels Plusczyk (rechts) im Gespräch mit den Forstwirten des Forstreviers Lichtenwald. Foto: pm

(pm) Am Ende des Tages gingen die Daumen der unabhängigen Gutachter der forstlichen Zertifizierungssysteme FSC und PEFC nach oben: „Alles im grünen Bereich, hier wird tolle Arbeit geleistet, machen Sie weiter so“, lautete das Fazit des Auditoren-Teams Alfred Raunecker und Niels Plusczyk für die Leistungen der Förster, die den Staatswald im Landkreis Esslingen bewirtschaften. Beim Überwachungsaudit der beiden internationalen Waldzertifizierungssysteme war die Arbeit der örtlichen Förster nach den strengen Standards der forstlichen Gütesiegel auf Herz und Nieren überprüft worden.

Dabei war dem Forstamt im Staatswald eine vorbildliche und nachhaltige Waldwirtschaft bescheinigt worden. Ein umfangreicher Themenkatalog stand zur Prüfung an: Er reichte von der Verwendung von geprüftem Pflanzgut, dem Einsatz von zertifizierten Forstunternehmen über die Umsetzung des naturschutzrelevanten Alt- und Totholzkonzeptes bis hin zu den Bemühungen, einen ökologisch angepassten Wildbestand zu erreichen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 48%
des Artikels.

Es fehlen 52%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region