Anzeige

Region

Spielplatz wird umgestaltet

23.02.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Neuffen investiert 171 600 Euro in den Spielplatz „Stiegeläcker“

NEUFFEN (psa). Es könnte eine der Hauptattraktionen für Neuffens Kleinste werden: Der Spielplatz „Stiegeläcker“ soll in den kommenden zwei Jahren neu gestaltet werden. Das will sich die Stadt einiges kosten lassen. Insgesamt sollen, auf zwei Haushaltsjahre verteilt, 171 600 Euro in einen neuen Abenteuerspielplatz investiert werden.

Das bestehende Gelände soll dabei umfangreich umgestaltet werden, wie die Planerin, und SPD-Stadträtin, Mirjam Maus erläuterte.

Im hinteren Teil soll in einem ersten Abschnitt eine Hügellandschaft mit verschiedenen Spielgeräten und einer Hängebrücke entstehen, außerdem ein großer Sandkasten mit Bagger und eine Seilrutsche. Der zweite Bauabschnitt sieht einen Kletterparcours vor.

Außerdem sollen zu den Nachbargrundstücken zusätzliche Pflanzen als Sicht- und Lärmschutz dienen.

Der Gemeinderat beschloss, die Arbeiten beschränkt auszuschreiben. Außerdem soll der erste Bauabschnitt noch in diesem Jahr beginnen.

Anzeige

Region