Anzeige

Region

Sperrungen an der B?313

11.11.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Vom 14. bis 17. November Arbeiten zwischen Wernau und Wendlingen

WENDLINGEN/KÖNGEN (pm). Zwischen Montag, 14. November, und Donnerstag, 17. November, werden auf der B 313 zwischen Wernau und der Autobahnanschlussstelle Wendlingen vom Straßenbauamt des Landratsamts Esslingen Reparaturarbeiten am Straßenbelag durchgeführt. Hierfür müssen immer wieder Fahrspuren und verschiedene Ausfahrten gesperrt werden. Um die Behinderungen möglichst gering zu halten, wird auch während der Nacht gearbeitet und versucht, einzelne Spursperrungen während den Hauptverkehrszeiten auszusparen. Dennoch sind Einschränkungen auf dem stark befahrenen Streckenabschnitt unvermeidbar.

Verkehrsteilnehmer werden gebeten, den Abschnitt in Fahrtrichtung Nürtingen und Autobahn vom Morgen des 15. November bis zum Abend des 17. November sowie den Abschnitt in Fahrtrichtung Plochingen zwischen dem Morgen des 17. November und dem Morgen des 18. November zu meiden oder weiträumig zu umfahren.

Im Zuge der Arbeiten werden Schadstellen auf der Fahrbahn ausgebessert und durch einzelne kleine und mittelgroße Belagsflächen ersetzt. Die Arbeiten sind notwendig, um die Fahrbahn insgesamt bis zur Durchführung einer großflächigen Sanierung in verkehrssicherem Zustand zu halten.

Es sind folgende Sperrungen geplant: vom Abend des 14. November bis zum Morgen des 17. November muss in Fahrtrichtung Autobahn/Nürtingen eine Fahrspur gesperrt werden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 42% des Artikels.

Es fehlen 58%



Anzeige

Region