Anzeige

Region

Spende für Asylbewerber

31.12.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Firma DD Kabelkonfektion Dropulic aus Frickenhausen setzt mit einer großzügigen Spende ein Ausrufezeichen für die Integration von Obdachlosen und Asylbewerbern. Den Brüdern Daniyel und Antonio Dropulic ist es ein Bedürfnis, ein Zeichen der Hilfsbereitschaft zu setzen, denn ihre Eltern erfuhren nach der Einreise nach Deutschland als Gastarbeiter in den 1970er-Jahren ebenfalls Unterstützung durch einheimische Familien. Mit dieser Spende wird Bürgermeister Simon Blessing beauftragt, Willkommensgeschenke für die ankommenden Menschen zu erwerben. „Ein freundliches und herzliches Willkommen ist der erste Beitrag zur Integration“, sagte Bürgermeister Blessing (im Bild links), der den Scheck von Daniyel Dropulic entgegennahm. Es ist ihm ein persönliches Anliegen, diese Menschen zu unterstützen. Die Hoffnung ist, dass dieser Funke der Hilfsbereitschaft auf die Bevölkerung überspringt. pm

Region

Baustelle in der Tischardter Straße dauert länger als geplant

In der Tischardter Straße in Frickenhausen werden derzeit Glasfaserkabel verlegt. Die Baustelle und die damit verbundene Ampelregelung für den Verkehr läuft allerdings länger als erwartet, sagt der Leiter des Ortsbauamts Erich Beck auf Nachfrage unserer Zeitung. Ein Grund sei, dass an der…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region