Region

Spende an Werkrealschule und Förderverein

04.11.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Wie in jedem Jahr öffnete die Gärtnerei Manz auch diesmal wieder im April ihre Türen zu den Gewächshäusern und Verkaufsräumen, um ihren Besuchern eine Fülle von Ideen für das kommende Gartenjahr zu präsentieren. Sehr gefragt war die Tombola, an der Pflanzen, Blumen und Kräuter verlost wurden. Aus dem Erlös dieser Tombola erhielt vergangenen Montag die Werkrealschule Neckartenzlingen eine Spende über 300 Euro für die Schülerfirma, die in Eigenregie Möbel herstellt. Mit diesem Geld möchte die Gärtnerei Manz helfen, einen Grundbestand an Holz- und Beschlagmaterial anzuschaffen. Eine weitere Spende von 300 Euro erhielt der Förderverein der Realschule Neckartenzlingen. Dieser unterstützt die Realschule bei der Anschaffung von Mobiliar, Geräten für den schulischen Einsatz, sowie bei Klassenfahrten oder AGs. Peter Manz überreichte am vergangenen Montag die Spendenschecks an Martina Mattes vom Förderverein der Realschule und Uwe Secker von der Werkrealschule. Unser Bild entstand nach der Scheckübergabe und zeigt von links die Vorsitzende des Fördervereins der Realschule Martina Mattes, Geschäftsführer der Gärtnerei Manz Peter Manz, die Klassensprecherin Diana Schmidt, Realschullehrer Uwe Secker und den stellvertretenden Schüler-Klassensprecher Mert Dinc. ha

Region

„Feuer frei“ für die Flammenden Sterne

Vom 18. bis 20. August sind die besten Pyrotechniker der Welt in Ostfildern – 40 000 Zuschauer werden erwartet

OSTFILDERN (pm). Am kommenden Wochenende wird Ostfildern zum 15. Mal Schauplatz für einen der größten Feuerwerks-Wettbewerbe Europas: Die Flammenden Sterne.…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region