Region

„Soziales Korrektiv“

29.04.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

In Neuffen gab es Informationen zum Sozialverband VdK

NEUFFEN (ma). Vor Kurzem trafen sich eine stattliche Anzahl von VdK-Mitgliedern des Ortsverbands Neuffener Tal und einige Gäste im katholischen Gemeindehaus in Neuffen.

Zunächst hatte die Gemütlichkeit Vorrang. Aber nicht nur gemütliche Geselligkeit war angesagt, es waren auch interessante Informationen über die Strukturen und die Arbeit des Sozialverbands VdK zu hören.

So konnte der Kreisverbandsvorsitzende Klaus Maschek unter anderem berichten, dass der VdK Deutschland zurzeit über 1,7 Millionen Mitglieder in sich vereinige. Davon stelle der VdK-Landesverband Baden-Württemberg über 220 000, der Kreisverband Nürtingen 2500 und der VdK-Ortsverband Neuffen 96 Mitglieder.

Ein wesentliches Standbein des VdK sei der Sozialrechtsschutz. So hätten die Mitglieder das Recht, bei der Durchsetzung aller sozialrechtlichen Ansprüche die Hilfe des VdK in Anspruch zu nehmen. Allein in Baden-Württemberg seien im vergangenen Jahr vor den Sozialbehörden, den Sozial- und Verwaltungsgerichten 8,1 Millionen Euro erstritten worden.

Bei 77 Prozent der etwa 10 000 überprüften Fälle sei Bedürftigkeit gemäß der Abgabenordnung festgestellt worden, bei lediglich 23 Prozent nicht. Dies zeige, dass der Sozialverband VdK in diesen Angelegenheiten ein wichtiges soziales Korrektiv sei.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 76%
des Artikels.

Es fehlen 24%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Witzige Erlebnisse aus Pfarramtsalltag

Altdorfer Tage mit dem Pfarrer und Kabarettisten Peter Brändle

ALTDORF (sos). Die Veranstalter der Altdorfer Tage wünschten sich für die Abendveranstaltung am Mittwoch eine andere, kurzweilige Programmform – Kabarett war das Mittel der Wahl. Da lag der Gedanke an Peter…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region