Region

Soziale Projekte im Fokus

12.09.2016, Von Rudi Fritz — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Flohmarkt zugunsten Menschen in der Dritten Welt

Viel war los beim Neckartenzlinger Flohmarkt. Foto: Fritz

NECKARTENZLINGEN. Dichtes Gedränge herrschte gestern rund um die Neckartenzlinger St.-Paulus-Kirche: dort fand wieder der traditionelle Flohmarkt zugunsten von Projekten in der Dritten Welt statt. Das Organisationsteam um Ulrich Kröll freute sich, denn dabei kam ein stattlicher Reinerlös von 15 000 Euro zusammen.

Was 1979 noch klein begann hat sich zwischenzeitlich zu einer Großveranstaltung gemausert, bei der 110 ehrenamtliche Helfer insgesamt 1800 Arbeitsstunden leisten. An die 5000 Besucher kommen ins Gemeindezentrum St. Paulus, um sich die aus einem Umkreis von 40 Kilometern gespendeten Artikel zu ergattern. Den Hauptumsatzerlös machen dabei Kleinwaren, Bücher, Flohmarktartikel, Leder/Textil und Spielzeug aus. Aber auch das vielseitige kulinarische Angebot trägt zur Erzielung des stattlichen Gewinns mit bei. „Die Kirchengemeinde übernimmt den Verwaltungskostenaufwand, sodass nur Kosten für den Lebensmitteleinkauf entstehen“, freut sich Ulrich Kröll, seit 25 Jahren Hauptverantwortlicher des Flohmarktes.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 44%
des Artikels.

Es fehlen 56%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region