Anzeige

Region

Soziale Projekte gesucht

07.04.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Aktion „Mitmachen Ehrensache“ hat 5200 Euro zu verteilen

(pm) Am 5. Dezember hieß es erneut für diesmal 120 Schüler aus dem Landkreis Esslingen: „Mitmachen Ehrensache!“ Seit 2004 organisiert der Kreisjugendring Esslingen alljährlich zum Internationalen Tag des Ehrenamts diese Aktion. Die jungen Leute jobben bei Firmen, in Verwaltungen und bei Privatleuten, sie sortieren Akten, verpacken Weihnachtsgeschenke, dekorieren Seniorenheime, schrauben, putzen, kochen, servieren und verkaufen.

Der dabei erarbeitete Lohn wird nicht in die eigene Tasche gesteckt, sondern auf ein Sonderkonto für einen guten Zweck überwiesen. Ganze 5200 Euro sind so zusammengekommen. Alle Jobber waren mit Feuereifer und großer Begeisterung bei der Sache, konnten sie doch über die gute Tat hinaus in eine große Vielfalt von Berufsfeldern „reinschnuppern“. Dabei kann manchmal sogar ein Praktikumsplatz oder ein Ferienjob ergattert werden.

Wie bisher sollen von dem Erlös soziale Projekte im Landkreis Esslingen im Bereich der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen gefördert werden. Diese Projekte können lang- oder kurzfristig angelegt sein, von Vereinen, Organisationen, Initiativen oder Schulen angeboten werden. Grundsätzlich sollen die Gelder im Landkreis eingesetzt werden, weil sich von Anfang an alle Beteiligten darüber einig waren, dass auch in unmittelbarer Nähe oft wichtige Projekte aus Geldmangel zu kurz kommen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 57% des Artikels.

Es fehlen 43%



Anzeige

Region

Burggaststätte macht Pause

Das Restaurant wird komplett umgebaut und öffnet mit neuem Pächter wieder am 2. April

NEUFFEN. Auf der Festungsruine Hohenneuffen wird zurzeit wieder renoviert, diesmal im Restaurant. Es ist seit dem 7. Januar geschlossen. Die Wiedereröffnung mit einem neuen Pächter ist…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region