Anzeige

Region

Soziale Kompetenz wird gestärkt

26.07.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mitarbeiter von Greiner Bio-One gestalteten Sommerfest mit

FRICKENHAUSEN (pm). Den Gästen des diesjährigen Sommerfestes zum 80-jährigen Bestehen des Samariterstiftes Grafeneck wurde wieder jede Menge geboten. Mit dabei war auch das Frickenhausener Unternehmen Greiner Bio-One, das mit einem eigenen Stand für viel Spaß sorgte: Beim Torwandschießen konnte jeder seine eigene „Fußballweltmeisterklasse“ unter Beweis stellen.

Viele Firmen bemühen sich um unternehmerische Gesellschaftsverantwortung – nicht allzu viele allerdings nehmen ihr soziales Engagement so ernst wie die Greiner Bio-One. Das Unternehmen gehört zu den Gründern der Stiftung „Zeit für Menschen“, die seit 2004 das Bürgerengagement fördert, damit für die alten, behinderten und kranken Menschen genügend Zeit bleibt für Gespräche, fürs Zuhören, für Unternehmungen, für Zuwendung. Die Tochtereinrichtung der Samariterstiftung aus Nürtingen trägt dazu bei, dass in mehr als 30 Einrichtungen und Diensten der Altenhilfe, der Behindertenhilfe und der Sozialpsychiatrie Mitmenschlichkeit im Alltag gelebt und erlebt wird. Ermöglicht wird dies vor allem durch freiwilliges Engagement von Bürgern, aber auch durch Kooperation mit Unternehmen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Anzeige

Region