Anzeige

Region

„Sonscht kommt mr do ja gar net nei“

10.07.2012, Von Manuela Pfann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ein fröhliches Fest und offene Türen beim Großbettlinger Rathausjubiläum

Der 200. Geburtstag des Großbettlinger Rathauses war vergangenen Sonntag der Anlass für die Gemeinde am Geigersbühl, die Türen aller Rathaus-Zimmer weit zu öffnen. Dabei gab es nicht nur die Chance, einmal auf dem Stuhl des Bürgermeisters Platz zu nehmen, sondern auch Gelegenheit, mit Gemeinderäten und Mitarbeitern auf dem Rathaus-Platz ins Gespräch zu kommen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 10% des Artikels.

Es fehlen 90%



Anzeige

Region

Winterzauber steht vor dem Aus

Für den bei den Gästen beliebten Weihnachtsmarkt in Frickenhausen fehlt künftig das Organisations-Team

FRICKENHAUSEN: Die Bäume rund um den Schulhof der Alten Schule in Frickenhausen strahlten am Wochenende wieder in einem gar eisigem Lichte, als sich in Frickenhausen…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region