Region

Sonne und Oldtimer

27.09.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Kirbe des Musikvereins Aich war ein Besuchermagnet

Schon die Jüngsten sind begeistert von den tollen Oldtimern. pm

AICHTAL-AICH (pm). Bei wunderschönem Sonnenschein durfte der Musikverein Aich am Sonntagmorgen seine Kirbe an der Festhalle Aich feiern. Bereits am Samstag haben fleißige Helfer für die kulinarischen Köstlichkeiten gesorgt.

Am frühen Morgen trafen bereits die unzähligen Oldtimer-Freunde mit ihren ganz besonderen Schätzen ein. Liebevoll aufpolierte Traktoren, in die Jahre gekommene, funkelnde Motorräder und vieles mehr durfte bewundert und bestaunt werden. Die Oldtimer-Freunde zeigen voller Stolz ihre mit viel Aufwand hergerichteten Schmuckstücke und lassen sich von keiner noch so langen Anreise abschrecken.

Der musikalische Auftakt erfolgte durch den Musikverein Waldenbuch. Mit flotten traditionellen Musikstücken und moderner Blasmusik unterhielt der Musikverein die Gäste.

Nachmittags übernahmen die Aicher Alphornbläser mit ihren riesigen Instrumenten im Wechsel mit der Jugendkapelle des Aicher Musikvereins unter der Leitung von Giuseppe Barbuscia die musikalische Regie und begeisterten die Besucher. Traditionell beendeten die Musikfreunde aus Rietheim die Kirbe mit schwungvollen Liedern.

Der nächste Termin des Musikvereins ist die Jahresfeier am Samstag, 17. Dezember.

Region

Gute Stimmung beim Frickenhäuser Fleckenfest

Der traditionellen Eröffnung des 32. Fleckenfestes in Frickenhausen war der Wettergott hold. Als Bürgermeister Simon Blessing am Samstagabend das Bierfass gekonnt anzapfte, wurde niemand von oben nass – ein Glücksfall in diesem tropischen Sommer. Die Schlange derer, die sich von innen anfeuchten…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region