Anzeige

Region

Sommerfest begann mit Entenrennen

14.07.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Sein 90-jähriges Bestehen feierte der Musikverein Aich am Wochenende mit einem Sommerfest auf dem Aicher Festplatz. Nach dem spannenden Auftakt am Samstag mit dem Entenrennen – 2000 gelbe Plastikenten lieferten sich auf der Aich ein Kopf-an-Kopf-Rennen – begann die Hocketse am Sonntag mit einem Gottesdienst und einem Frühschoppen, begleitet vom Musikverein Simmozheim. Der Kunst- und Handwerkermarkt lud zum Staunen ein. Fast 30 Anbieter zeigten ihre Kreationen. Textilarbeiten, Lederaccessoires, Skulpturen, Mosaiken, Schmuck und Filzarbeiten wurden angeboten. Bei einem Schmied durfte der Hammer geschwungen werden. Die Alphornbläser unterhielten neben der Jugendkapelle und dem Musikverein Leinfelden-Echterdingen am Nachmittag die Festbesucher. hal

Region