Region

"Snoopy" helfen!

10.06.2005, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

„Snoopy“ helfen!

Ein Pudel braucht Hilfe. Konkret: Das Tier (unser Bild zeigt es) hat sein Herrchen oder Frauchen verloren. Unklar ist es, wie der Pudel nach Frickenhausen gekommen ist, wo ihn Privatpersonen am 18. Mai gefunden haben. Der Tierschutzverein Nürtingen, Telefon (0 70 22) 26 00 60, sucht nach dem Halter und/oder sonst einer interessierten Person, die den Hund aufnehmen könnte. Der Pudel ist etwa zwei bis drei Jahre alt, männlich, Farbe Apricot. Mittlerweile wurde das Tier auf den Namen „Snoopy“ getauft. „Sein früherer Pflegezustand war eher mäßig (längeres, verfilztes Fell). Erziehungstechnisch wurde mit ihm viel versäumt beziehungsweise falsch gemacht.“ Der Tierschutzverein: „Eine gewisse Erfahrung mit Hundeerziehung sollten Interessenten für ihn schon mitbringen. Bis heute wurde er noch von niemanden aus der Region als vermisst gemeldet.“ Auch Hinweise auf die bisherigen Tierhalter sind erwünscht. Telefon-nummer wie oben erwähnt. pm

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 51%
des Artikels.

Es fehlen 49%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region