Anzeige

Region

Skifahren auf der Schwäbischen Alb ist möglich

10.02.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Während die einen sich schon den Frühling herbeisehnen, warten die anderen noch auf den Winter und Schnee. Auch wenn es auf der Schwäbischen Alb immer einen Kittel kälter ist als im Tal, sind die Älbler diesen Winter nicht gerade üppig verwöhnt worden mit Schnee. Trotzdem kann man auf der Alb Ski fahren. Kunstschnee macht’s möglich. In Donnstetten läuft seit gestern der Skilift (Foto). Und wenn kein eklatanter Wärmeeinbruch kommt, dann ist der Lift über die Faschingsferien bis zum 18. Februar in Betrieb, täglich von 9 bis 22 Uhr. red/Foto: Einsele

Region