Region

Skaterbahn wird gefördert

16.09.2015, Von Edmund Zanger — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gemeinderat lehnt sich an Zusage des Landessportbundes über Zuschuss von 45 000 Euro an

Im Mittelpunkt der ersten Sitzung nach der Sommerpause stand jüngst die Beratung über den Förderantrag des Turn-, Sport- und Gesangvereins Unterstützung des Bahnprojekts der Abteilung Inline-Speedskating.

GROSSBETTLINGEN. In einer umfangreichen Vorlage hatte Bürgermeister Martin Fritz sämtliche Informationen zusammengestellt. Nach einer ausführlichen Diskussion sprach sich der Gemeinderat mit großer Mehrheit dafür aus, das Projekt zu unterstützen und die Gewährung eines Zuschusses in Höhe von 45 000 Euro in Aussicht zu stellen. Die endgültige Entscheidung wird zu einem späteren Zeitpunkt getroffen, wenn der Württembergische Landessportbund (WLSB) nach Prüfung der noch vorzulegenden Unterlagen einschließlich Wirtschaftlichkeitsberechnung den Bewilligungsbescheid ausgestellt hat.

Die Gesamtkosten des Projektes werden auf rund 220 000 Euro beziffert. Bei förderfähigen Kosten in Höhe von rund 150 000 Euro hat der WLSB einen Zuschuss in Höhe von 45 000 Euro zugesagt.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 20%
des Artikels.

Es fehlen 80%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Azubis spenden für krebskranke Kinder

Vor Kurzem übergaben die Azubis und Studenten von Badger Meter Europa in Neuffen die Spende aus den Erlösen ihres Projekts „Badger Café“ anlässlich des Tags der offenen Tür. Horst Simschek, stellvertretender Vorsitzender des Fördervereins für krebskranke Kinder Tübingen, nahm den Scheck in Höhe…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region