Anzeige

Region

Singen als Sprache der Seele

17.12.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Sängerbund Neckartailfingen veranstaltete seine Weihnachtsfeier in der Kelter

Die geehrten Mitglieder des Sängerbundes Neckartailfingen pm

NECKARTAILFINGEN (pm). Mit Weihnachten verbindet man Frieden, Besinnlichkeit und Hoffnung und so eröffnete der Chor „Vision“ mit „Lieder der Hoffnung“ und „Jedes Jahr zur Weihnachtszeit“ den Festabend in der weihnachtlich geschmückten Kelter. Vorstandsvorsitzender Wolfgang Kehrer begrüßte die Gäste und blickte auf das vergangene Sängerjahr zurück. Er hob vor allem die Auftritte anlässlich des Kinderfestes sowie diverse Konzerte zu Ehren verschiedener Mitglieder hervor, die dem Publikum und den Sängern gleichermaßen Genuss bereitet hätten.

In diesem Jahr gab der Jugendchor sein Debüt und sang mit glockenklaren Stimmen zwei wunderschöne weihnachtliche Stücke. Auch der Chor LaVida ließ mit weihnachtlichen Klängen, vor allem mit dem Lied „Stille Nacht“, weihnachtliche Stimmung aufkommen. Der Männerchor sorgte anschließend mit dem Lied „Hör in den Klang der Stille“ und dem sonoren Klang für ein Gefühl der Besinnlichkeit.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 53% des Artikels.

Es fehlen 47%



Anzeige

Region