Anzeige

Region

Silvester in Neckartenzlingen

02.01.2010, Von Mundy Hassan — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Tanzverein Akritas veranstaltete eine bunte Party

Die zahlreichen Besucher der Multi-Kulti-Silvesterfeier in der Neckartenzlinger Melchiorfesthalle feierten eine Silvesterparty, die ihresgleichen sucht.

NECKARTENZLINGEN. „Einmal im Leben muss man eine solche Silvesterparty mit vielen Nationalitäten erlebt haben“, war das Motto vieler Besucher. Auf dem großen Parkplatz vor der Festhalle erlebten die Besucher zu Mitternacht den Jahreswechsel mit einem großen Feuerwerk. Der Veranstalter, der griechische Folklore-Tanzverein Akritas, kündigte schon vorher das Fest als die „größte Neckartenzlinger völkerverbindende Party aller Zeiten“ an. Kiriakos Savidis lobte die Helfer der Feier: „Was wären die Vereine ohne diese ehrenamtlich helfenden Kräfte?“ Den Höhepunkt dieser Silvesterveranstaltung dürfte die Deutsche Vizemeisterin im Bauchtanz, Silke Falk, gestaltet haben mit ihrer wahrhaft grandiosen Show: Über 45 Minuten lang tanzte Silke Falk diesen orientalischen Tanz beschwingt, anmutig und ausdrucksstark. Die Freude an der Bewegung, die Lust am Verkleiden und die Neugier an einer fremden Kultur begeisterten in zunehmendem Maße die Gäste. Der Entertainer und Lyra-Instrumentalist Antonis Nitiforidis bereicherte das Programm mit einigen Musikstücken, wie auch Georg Sawidis an seiner „Ekso Frenon“.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 56% des Artikels.

Es fehlen 44%



Anzeige

Region