Anzeige

Region

Sichelhängete mit Flair

02.10.2017, Von Mara Sander — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Musikverein Großbettlingen hatte die Kapelle Gloria zu Gast – Publikum strömte von weit her

Die „Sichelhängete“ des Musikvereins Großbettlingen ist jährlicher Treffpunkt für Blasmusikfreunde und zog dieses Mal mit der tschechischen Blaskapelle Gloria viele auswärtige Zuhörer an.

Die Sängerinnen Luba und Mirka sorgten für Stimmung. der

GROSSBETTLINGEN. Bei der „Sichelhängete“ am Wochenende im Sportforum konnte der Musikverein Großbettlingen ernten, was er mit seinen musikalischen und gesellschaftlichen Leistungen gesät hat.

„Musik verbindet Generationen“ hat er als Motto für seine Namensabkürzung „MVG“ und im Logo verankert. Darum hieß es im Programm auch „Blasmusik mit Old- + Youngtimertreffen“. Außer Menschen aller Altersstufen waren damit Autos unterschiedlicher Jahrgänge gemeint, die vor dem Sportforum ausgestellt waren.

Doch eindeutiger Schwerpunkt war das Blasmusikerlebnis bei Spezialitäten aus der Musikvereinsküche. Der Auftaktabend zog Besucher aus vielen Orten von Heilbronn und Ludwigsburg bis Konstanz und Ulm an, wie unschwer an den Autokennzeichen abzulesen war.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 48% des Artikels.

Es fehlen 52%



Anzeige

Region