Region

Sich einmischen ist die Devise

28.07.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Heinz Prager ist wieder Kreisvorsitzender der SPD 60plus

PLOCHINGEN (pm). Heinz Prager (80) wurde mit dem Traumergebnis von 100 Prozent wieder zum Vorsitzenden gewählt. Die Jahreshauptversammlung der SPD 60plus, Kreisverband Esslingen, fand kürzlich in Plochingen statt. Nicht stillstehen, sich einmischen, das ist die Devise des Kreisvorsitzenden Heinz Prager. Die Landtagswahl 2016 steht vor der Tür und auch hier will man inhaltliche Akzente setzen.

Andreas Kenner, Landtagskandidat des Wahlkreises Kirchheim, stellte sich mit seinen inhaltlichen Schwerpunkten vor. „Wir sind seit 150 Jahren das Original, wenn es um soziale Gerechtigkeit, Frauenrechte und Chancengleichheit geht. Wir haben dafür gesorgt, dass Arbeiterkinder studieren können“, sagte Kenner. Die SPD habe in der Landesregierung ganz hervorragende Arbeit geleistet.

Als Beispiele hierfür nannte er: 550 Millionen Euro statt 83 Millionen Euro für Kitas, 271 neue Gemeinschaftsschulen, die Abschaffung der Studiengebühren, 1,7 Milliarden Euro mehr für die Hochschulen bis zum Jahr 2020. Weitere Themen waren Bildung, Ausbildung, Flüchtlinge, Familie, Inklusion, Arbeit.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 52%
des Artikels.

Es fehlen 48%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Azubis spenden für krebskranke Kinder

Vor Kurzem übergaben die Azubis und Studenten von Badger Meter Europa in Neuffen die Spende aus den Erlösen ihres Projekts „Badger Café“ anlässlich des Tags der offenen Tür. Horst Simschek, stellvertretender Vorsitzender des Fördervereins für krebskranke Kinder Tübingen, nahm den Scheck in Höhe…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region