Anzeige

Region

Shantys und Seemannslieder

06.10.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die „Neckar-Knurrhähne“ feiern am 13. Oktober in der Beutwanghalle ihren 30. Geburtstag

Shantys und Seemannslieder gehören zu ihrem Repertoire und das seit drei Jahrzehnten. Am Samstag, 13. Oktober, feiern die „Neckar-Knurrhähne“ in der Beutwanghalle in Neckarhausen ihren 30. Geburtstag.

Vor 30 Jahren wurden in Nürtingen die Neckar-Knurrhähne gegründet. Foto: privat

NÜRTINGEN (hab). Als sich Mitte der 80er-Jahre einige sangesfreudige Männer immer regelmäßiger am Stammtisch mit Akkordeon- und Gitarrenbegleitung trafen, hat keiner von ihnen je geglaubt, dass sich daraus irgendwann etwas „Ernsthaftes“ entwickeln würde. Zusammen mit waschechten Schwaben saßen auch einige aktive Segler, ehemalige Angehörige der Handels- und Bundesmarine und „zugereiste“ echte „Nordlichter“ am Tisch. So verwunderte es nicht, dass immer öfter Wind, Wellen, Meer, Mädchen und Matrosen das Thema der Lieder waren. Schon bald war dieser kleine „Chor“ die Attraktion bei Veranstaltungen im Freundes- und Bekanntenkreis. Schließlich befasste man sich noch intensiver mit der Materie und gründete im November 1988 einen Shanty-Chor mit dem beziehungsreichen Namen „Die Neckar-Knurrhähne“. Beziehungsreich deshalb, weil der Knurrhahn der einzige Fisch ist, der „singende“ Laute von sich gibt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 34% des Artikels.

Es fehlen 66%



Anzeige

Region