Region

Seniorenforum in Frickenhausen gegründet

20.09.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bürger aus Frickenhausen, Linsenhofen und Tischardt machen sich zurzeit stark für einen Ortsseniorenrat. Der SPD-Ortsverein lud vor Kurzem zur dritten Veranstaltung ein. Der Ortsvereinsvorsitzende Sven Rahlfs begrüßte unter anderen Bürgermeister Simon Blessing und den Tischardter Ortsvorsteher Jürgen Bauder. Die Gründung eines Ortsseniorenrates stößt bei den Frickenhäusern weiterhin auf großes Interesse und in einer lebhaften Diskussion wurde schnell klar, dass ein Organisationsteam gebraucht wird, um die vielen Wünsche und Veranstaltungsangebote auszuarbeiten und anzubieten. Die Moderatorin Carla Bregenzer machte den Anwesenden klar, dass bereits an diesem Abend dieses Team gegründet werden sollte. Sieben Bürger aus der Gesamtgemeinde haben sich nun bereiterklärt, mitzuarbeiten. Diese ehrenamtlichen Mitarbeiter möchten sich unter dem Namen Seniorenforum zukünftig in der Öffentlichkeit präsentieren und Bürgermeister Blessing hat seine Unterstützung zugesagt. Das Organisationsteam wird die Angebote koordinieren und Anstöße geben. Es trifft sich zu seiner ersten Arbeitssitzung Anfang Oktober. Das Seniorenforum setzt sich zusammen aus Carla Bregenzer, Brigitte Kasper, Karin Lehnerdt, Karin Moritz, Doris Streicher sowie Margit und Wolfgang Zaiser. ds

Region