Region

Seniorenforum: Gute Bilanz nach dem ersten Jahr

25.06.2015, Von Andreas Warausch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Vorsitzende Wolfgang Zaiser stellte die Arbeit der noch jungen Institution im Gemeinderat vor

FRICKENHAUSEN. Zu Beginn seines Berichts schaute der Vorsitzende des Seniorenforums, Wolfgang Zaiser, zurück auf die Gründungsgeschichte und die Strukturen des Seniorenforums, das kein Verein und bei der Gemeinde angesiedelt ist. Das Forum ist offen für alle Bürger aller Teilgemeinden über 60 Jahren. Die Senioren sollen mitgestalten und mitmachen, es geht um Aktivitäten, an denen man sich beteiligt oder die man organisiert. Man will Sprachrohr für die Senioren sein. Und zwar mit ehrenamtlichem Engagement.

Eine große Aufgabe, so Zaiser, war das Erstellen der Broschüre des Senioren-Wegweisers, in der alle Aktivitäten von Vereinen, Organisationen und Kirchen zusammengetragen wurden. Die Broschüre soll als Printprodukt alle drei Jahre neu erscheinen, als Online-Produkt soll sie stets auf neuen Stand gebracht werden können.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 34%
des Artikels.

Es fehlen 66%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Malteser feierten

Aichtaler Hilfsdienst beging zehnjähriges Bestehen

AICHTAL (tab). Am Freitag feierte die Malteser Gliederung Aichtal ihr zehnjähriges Bestehen. In diesem Rahmen weihten sie gleichzeitig ihr neues Fahrzeug ein. Es ist das erste Großraumfahrzeug für die „First Responder“…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region