Region

Seniorenforum gegründet

12.04.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ortsseniorenrat kann nun mit der Arbeit beginnen

FRICKENHAUSEN (pm). Aus dem bisherigen Organisationsteam wurde nun offiziell das Seniorenforum Frickenhausen. Die Geburtsstunde dieses freiwilligen Zusammenschlusses der Senioren aller drei Ortsteile erfolgte kürzlich in einer Gründungsversammlung in der Festhalle auf dem Berg.

Unter dem Motto „Mitmachen und Mitgestalten“ hatten das Team Seniorenforum und Bürgermeister Simon Blessing zu der Vollversammlung eingeladen. Zuvor war jeder Einwohner ab 60 Jahre in die Festhalle schriftlich eingeladen worden. Der Anstoß für die Etablierung eines Ortsseniorenrates in Frickenhausen kam von der örtlichen SPD. Nach mehreren Aufrufen über das Amtsblatt bildete sich ein Organisationsteam ehrenamtlicher Bürgerinnen und Bürger, um die Idee aufzunehmen und weiterzuverfolgen. Ein wichtiger Schritt auf diesem Weg war nun die offizielle Gründungsversammlung, in der ein Statut über eine mögliche Organisationsstruktur verabschiedet und erstmals ein Vorstand gebildet werden sollte.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 26%
des Artikels.

Es fehlen 74%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

200 Jahre auf zwei Rädern

Im Freilichtmuseum wurde die Geschichte der Mobilität beleuchtet – Exponate von der Historischen Radsportgruppe Wendlingen

Historische Fahrräder gab es am Sonntag im Freilichtmuseum Beuren zu bestaunen. Anlass ist der zweihundertste Geburtstag des…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region