Region

Senioren Freude bereitet

27.01.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bürgerschaftlich Engagierte wurden ausgezeichnet

NEUFFEN (pm). Über vierzig bürgerschaftlich engagierte Bürger aus Neuffen und den umliegenden Gemeinden waren vor Kurzem im Haus Geborgenheit zu einem Dankeschön-Nachmittag eingeladen. Heimbeiratsvorsitzende Alwine Balz, Eleonore Meyer, Mentorin für Bürgerengagement, und Heimleiterin Karin Weeger hatten dazu eingeladen. Eleonore Meyer führte aus, wie wichtig es sei, sich für Senioren zu engagieren, Projekte auf den Weg zu bringen, von denen man selber im Alter profitieren könne. Die vielen Freiwilligen seien Teil des Projekts Bela – Bürgerengagement für Lebensqualität im Alter, welches von der Altenhilfefachplanung des Landkreises Esslingen, vom Landesseniorenrat und dem Sozialministerium gefördert und unterstützt werde.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 24%
des Artikels.

Es fehlen 76%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

„Feuer frei“ für die Flammenden Sterne

Vom 18. bis 20. August sind die besten Pyrotechniker der Welt in Ostfildern – 40 000 Zuschauer werden erwartet

OSTFILDERN (pm). Am kommenden Wochenende wird Ostfildern zum 15. Mal Schauplatz für einen der größten Feuerwerks-Wettbewerbe Europas: Die Flammenden Sterne.…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region