Anzeige

Region

Seht das Kreuz!

13.04.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Morgen ist Karfreitag. In den Gottesdiensten wird gesungen werden: „Seht das Kreuz, an dem der Herr gehangen.“ Als Symbol taucht das Kreuz in vielen Kulturkreisen auf, auch schon in vorchristlichen Zeiten. In ihm treffen sich Waagrechte und Senkrechte, und so weist es hin auf die Beziehung von oben und unten, Himmel und Erde, von links und rechts. Es bringt Entgegengesetztes zusammen, ist deshalb auch Sinnbild der Verbindung von Extremen.

Marcel Holzbauer Pastoralreferent

Die Kreuzbalken stehen für die vier Himmelsrichtungen und die vier Elemente Wasser, Feuer, Luft und Erde. So ist das Kreuz auch ein Symbol für das Leben inklusive aller Gegensätze und Spannungen, für die Ganzheit, den Kosmos. Für Christen hat es durch die Hinrichtung Jesu eine eigene Bedeutung bekommen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 31% des Artikels.

Es fehlen 69%



Anzeige

Region

Aichtal fest in Narrenhand

Fünfter Fasnetsumzug der Täleshexen Aichtal

AICHTAL (tab). Zum fünften Mal veranstalteten die Täleshexen Aichtal ihren Fasnetsumzug. Rund 3400 Hästräger in 126 Gruppen ließen sich vom regnerischen Wetter nicht abschrecken und gingen an den Start. Zum ersten Mal mit…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region