Region

Sechs Jahre für Kohlberger Bankräuber

30.05.2006, Von Bernd Winckler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Zwei Rumänen wurden auch wegen erpresserischen Menschenraubes vom Landgericht verurteilt

KOHLBERG. Die beiden 35- und 37-jährigen Rumänen, die die Filiale der Volksbank Hohenneuffen in Kohlberg zweimal überfallen und eine Gesamtbeute in Höhe von knapp 400 000 Euro mitgenommen haben (wir berichteten), sind jetzt vom Stuttgarter Landgericht zu jeweils sechs Jahren Freiheitsstrafe verurteilt worden. Neben den Kohlberger Überfällen lastet ihnen aber die Staatsanwaltschaft noch weitere Bankraube an.

Zunächst hatte es vor der 18. Großen Strafkammer des Landgerichts Stuttgart ausgesehen, als ob dieser Prozess mitten in der Beweisaufnahme ausgesetzt werden müsse. Der Grund: Die Staatsanwaltschaften Freudenstadt, Passau und Tübingen ermitteln noch wegen weiterer Banküberfälle gegen das Duo.

Der eine Angeklagte ist erst am 6. Dezember letzten Jahres kurz nach einem Banküberfall auf die Volksbank in Ammerbuch-Altingen (Kreis Tübingen) im Wald bei Herrenberg festgenommen worden. Der zweite Rumäne hatte sich in seine Heimat abgesetzt, kam aber illegal wieder nach Deutschland und wurde im November 2005 hier festgenommen.

Doch dann machten die Richter doch noch einen vorläufigen Schlussstrich unter die Kohlberger Fälle.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 33%
des Artikels.

Es fehlen 67%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

„Feuer frei“ für die Flammenden Sterne

Vom 18. bis 20. August sind die besten Pyrotechniker der Welt in Ostfildern – 40 000 Zuschauer werden erwartet

OSTFILDERN (pm). Am kommenden Wochenende wird Ostfildern zum 15. Mal Schauplatz für einen der größten Feuerwerks-Wettbewerbe Europas: Die Flammenden Sterne.…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region