Anzeige

Region

Sechs Einzelhäuser könnten entstehen

14.06.2018, Von Mara Sander — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Ortschaftsrat Kappishäusern spricht sich für die Erschließung des Baugebiets Hofackerweg aus

Der Ortschaftsrat Kappishäusern hat sich am Dienstag mit nur einer Stimmenenthaltung für die Erschließung des Baugebiets „Hofacker“ ausgesprochen. Im Flächennutzungsplan ist das Areal als Wohnbaufläche ausgewiesen.

Kappishäuserns Ortsvorsteher Dietmar Freudenberg zeigt auf das Baugebiet, dessen Erschließung der Ortschaftsrat Kappishäusern dem Neuffener Gemeinderat als Beschluss empfohlen hat. Foto: der

NEUFFEN-KAPPISHÄUSERN. Zuvor hatte Stadtplaner Gernot Kriegeskorte vom Büro Melber und Metzger aus Nürtingen dem Gremium einen ersten, auf Wünschen der Eigentümer basierenden Entwurf präsentiert. Der Grundsatzbeschluss zur Baulandentwicklung obliegt dem Neuffener Gemeinderat, der das Thema am kommenden Dienstag auf der Tagesordnung hat.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 40% des Artikels.

Es fehlen 60%



Anzeige

Region

Zebrastreifen mit kurzer Haltbarkeit

Die Gemeinde Neckartailfingen wollte den Schulkindern etwas Gutes tun – Einige sprechen aber von einem Schildbürgerstreich

Es gibt Zebrastreifen, die für immer berühmt sind – so wie der Straßenübergang, über den die Beatles auf dem Cover des 1969…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region