Region

Schulsozialarbeit wird weiter ausgebaut

24.04.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Land fördert inzwischen über 1800 Schulsozialarbeiter

(pm) Das Land fördert die Schulsozialarbeit im Landkreis Esslingen in diesem Schuljahr mit rund 1 307 300 Euro. Das gaben der Nürtinger Landtagsabgeordnete und Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) und der Esslinger Landtagsabgeordnete und Landtagsvizepräsident Wolfgang Drexler (SPD) bekannt.

Davon erhält Aichtal 16 700 Euro, Bempflingen 7650 Euro, Beuren 4175 Euro, Filderstadt 109 385 Euro, Frickenhausen 8350 Euro, Großbettlingen 7654 Euro, Kohlberg 4175 Euro, Leinfelden-Echterdingen 36 662 Euro, Neckartenzlingen 33 400 Euro, Neuffen 16 700 Euro und Nürtingen 199 147 Euro.

In diesen Kommunen wird damit die Schulsozialarbeit an 38 Schulen sichergestellt. Die Anzahl der geförderten Stellen im Landkreis Esslingen wuchs um über 30 Prozent von 58 auf 78 Vollzeitstellen, ab August 2014 werden es sogar 84 Vollzeitstellen sein, die von 132 Sozialarbeitern im Landkreis umgesetzt werden.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 42%
des Artikels.

Es fehlen 58%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

„Feuer frei“ für die Flammenden Sterne

Vom 18. bis 20. August sind die besten Pyrotechniker der Welt in Ostfildern – 40 000 Zuschauer werden erwartet

OSTFILDERN (pm). Am kommenden Wochenende wird Ostfildern zum 15. Mal Schauplatz für einen der größten Feuerwerks-Wettbewerbe Europas: Die Flammenden Sterne.…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region