Anzeige

Region

Schulsozialarbeit wird aufgestockt

29.06.2018, Von Rudi Fritz — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bei der Mammutsitzung des Frickenhäuser Gemeinderats ging es oft um Kinder – Arbeiten für Tischardter Bürgerhaus vergeben

Die Kinder standen im Mittelpunkt der vergangenen Gemeinderatssitzung: Die Bedarfsplanung fürs Kindergartenjahr 2018/2019, die Planung einer weiteren Krippengruppe und die Gestaltung von zwei Spielplätzen sorgten für hauptsächlich mit vielen Erzieherinnen voll besetzte Zuschauerränge im Sitzungssaal des Rathauses.

Das neue Bürgerhaus in der Tischardter Ortsmitte: Am 13. Juli wird Richtfest gefeiert werden. Foto: Holzwarth

FRICKENHAUSEN. Die Gemeinde unternimmt etwas für ihre eigene Zukunft. Der Hauptteil der Tagesordnung der letzten Gemeinderatssitzung beschäftigte sich mit den Kindern der Tälesgemeinde. Franziska Sterling von der offenen Kinder-/Jugend-/Schulsozialarbeit stellte die Beschlussfassung über die Neukonzeption in der Kinder- und Jugendförderung Frickenhausen vor.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 18%
des Artikels.

Es fehlen 82%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region