Region

Schule wird nach Willi Gras benannt

06.03.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Beurens Gemeinderat gab grünes Licht – Festakt soll im Oktober sein – Grundschule plant Projektwochen

Posthume Ehrung für Beurens früheren Bürgermeister Willi Gras: Ab Herbst wird die Grundschule des Ortes unter der Baßgeige seinen Namen tragen. Das beschloss der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung.

Beurens Schule soll nach dem früheren Bürgermeister Willi Gras benannt werden. Foto: Holzwarth

BEUREN (wh). Bürgermeister Erich Hartmann wies dabei darauf hin, dass sich das Gremium schon seit längerer Zeit mit der Frage beschäftigt habe, wie die großen Verdienste von Altbürgermeister Willi Gras, die sich dieser in seiner langjährigen Amtszeit von 1948 bis 1983 um die Gemeinde Beuren erworben habe, angemessen gewürdigt werden könnten.

Als „beste aller denkbaren Lösungen“ habe man sich dazu entschieden, die Grundschule (die zusammen mit der Festhalle eine der Pionierleistungen des Anfang der 50er-Jahre noch jungen Bürgermeisters) nach diesem „Willi-Gras-Grundschule“ zu benennen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 25%
des Artikels.

Es fehlen 75%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region