Region

Schuldnerberatung ein Erfolgsmodell

09.06.2016, Von Uwe Gottwald — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Landkreis und freie Träger beschlossen Kooperation vor 25 Jahren – Vortrag bei Jubiläumsveranstaltung unterstrich Wirksamkeit

Schuldnerberatung im Landkreis Esslingen gab es vereinzelt schon etwas länger, vor 25 Jahren jedoch schlossen sich die Träger der Beratungsstellen zusammen und stellten ein flächendeckendes Angebot sicher. Aus diesem Anlass wurde am Dienstagabend zu einer Jubiläumsveranstaltung in das Foyer des Landratsamts Esslingen eingeladen.

Professor Harald Ansen (am Pult) hatte aufmerksame Zuhörer: (erste Reihe von rechts) Burkhard Wittmacher, Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen, Landrat Heinz Eininger, Dekan Michael Waldmann, Kreisdiakonie-Geschäftsführer Eberhard Haußmann, DRK-Kreisverbandsgeschäftsführer Klaus Rau, Kreissozialdezernentin Katharina Kiewel, Kreissozialamtsleiterin Regina Lutz und Schuldnerberater Boris Behrens. ug

NÜRTINGEN. Eine kostenlose Schuldnerberatung wird im Landkreis vom Kreisdiakonieverband mit fünf Personalstellen in den Städten Esslingen und Kirchheim sowie in Bernhausen für den Filderraum angeboten, vom DRK-Kreisverband in Nürtingen mit zwei Stellen und vom Landkreis selbst im Landratsamt mit 2,2 Stellen, besetzt von insgesamt zwölf Beraterinnen und Beratern. Finanziell getragen wird das Angebot vom Landkreis und allen sechs Großen Kreisstädten.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 21%
des Artikels.

Es fehlen 79%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Sternsinger segnen Aichtaler Rathaus

Die Sternsinger in Aichtal segneten auch in diesem Jahr das Rathaus. Pastoralreferent Thomas Hermann eröffnete den Empfang mit den auf der Rathaustreppe versammelten Sternsingern. Etwa 50 Kinder und Jugendliche hatten sich auf den Weg gemacht, um den Segen Gottes in die Häuser Aichtals zu…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region