Region

Schützenverein blickt zurück

09.04.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

SV Tischardt wählt neues Vorstandsmitglied

FRICKENHAUSEN-TISCHARDT (pm). Bei der kürzlich abgehaltenen Hauptversammlung des Schützenvereins Tischardt blickte der Vorsitzende Dietmar Schäfer gemeinsam mit 32 Mitgliedern auf das vergangene Vereinsjahr zurück. Zusammen gedachte man der verstorbenen Vereinsmitglieder Manfred Weber, Siegfried Dalm sowie Helmut Schweiss.

Beherrschendes Thema des Abends waren immer noch die Hagelschäden, die durch das Unwetter vor drei Jahren am Vereinsheim entstanden sind. Schäfer lobte außerdem die Jugendarbeit im Verein, die durch ambitionierte ehrenamtliche Tätigkeit sehr gut funktioniere. „Aber auch die Hilfe der Gemeindeverwaltung trug zu unserem Erfolg bei“, so Schäfer. Er bedankte sich bei der Gemeinde für die Unterstützung und gute Zusammenarbeit. Anschließend folgten die Jahresberichte der Spartenleiter. Ortsvorsteher Jürgen Bauder beantragte die Entlastung des Vorstands. Sie erfolgte einstimmig.

Bei den Wahlen sprachen die Anwesenden Dietmar Janko ihr Vertrauen aus, der neu in den Vorstand gewählt wurde. Markus Rist wurde als Hauptschießleiter in seinem Amt bestätigt.

Region