Region

Schüler und Lehrer musizierten

27.06.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Traditionelles Jahreskonzert der Jugendmusikschule Neuffen hinterließ großen Eindruck

„Musik tut gut“ – unter diesem Motto veranstaltete die Jugendmusikschule Neuffen ihr traditionelles Jahreskonzert in der Stadthalle Neuffen. Zum ersten Mal begrüßte der neue Vorstand, Bürgermeister Matthias Bäcker, alle Mitwirkenden und Gäste, während es für dessen Vorgänger Wolfgang Schmidt nach 20 Jahren Mitgliedschaft Abschied zu nehmen galt.

NEUFFEN (mwp). Zuerst jedoch gehörte die Bühne den Allerkleinsten. Die Kinder der musikalischen Früherziehung unter der Leitung von Britta Lässing und Renate Schilling begrüßten die Gäste singend und mit Klangstäben, Tamburin, Becken und Blockflöten an diesem heiteren Sommernachmittag. Daran schlossen sich die Worte von Bürgermeister Matthias Bäcker an, als er im Namen der Jugendmusikschule die Begrüßung vornahm und ganz besonders Ingrid Maier und Edmund Dollinger für ihr großes Engagement dankte. Stücke aus ganz Europa ließ dann die Blockflötenklasse unter der Leitung von Renate Schilling erklingen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 21%
des Artikels.

Es fehlen 79%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region