Anzeige

Region

Schüler pflegten Neuffener Heide

19.10.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die beiden 7. Klassen der Hauptschule Neuffen haben sich kürzlich bei der Pflege der Neuffener Heide eingebracht. Dabei mussten die vom Pflegetrupp des Schwäbischen Albvereins gemähten Sträucher eingesammelt, Gras zusammengerecht und beides verbrannt werden. Die Schüler waren mit Interesse bei der Sache und leisteten somit einen wichtigen Beitrag gegen die Verbuschung und zur Erhaltung der Artenvielfalt in diesem 17 Hektar großen Naturschutzgebiet. Organisiert wurde dieser Einsatz von der Schulsozialpädagogin der Hauptschule Neuffen Karin Reiff und dem Gaunaturschutzwart des Schwäbischen Albvereins Richard Haußmann. Die beiden Klassenlehrerinnen erhielten noch eine Urkunde für die „Unterstützung der Landschaftspflegemaßnahme im Naturschutzgebiet Neuffener Heide im Rahmen eines ökologischen Projekts“. pm

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 46%
des Artikels.

Es fehlen 54%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region