Anzeige

Region

Schüler musizierten auf hohem Niveau

19.07.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Sommerkonzert der Musikschule Neckartailfingen begeisterte

Die jungen Musiker waren hoch konzentriert bei der Sache. Foto: privat

AICHTAL (bl). Kürzlich fand im Musiksaal der Grund- und Hauptschule Aichtal-Grötzingen das traditionelle Sommerkonzert der Neckartailfinger Musikschule unter der Gesamtleitung von Geigendozentin Bettina Sommer und Schulleiter Ole Abraham statt. Das diesjährige Thema lautete „Deutsche Kammermusik aus drei Jahrhunderten“. Zahlreiche Schüler von neun bis 18 Jahren aus den verschiedenen Streicher- und Klavierklassen der Musikschule, unterstützt durch zwei Gastspieler, bewiesen, auf welch hohem Niveau ein Schülerkonzert stattfinden kann.

Auf die große Bedeutung von möglichst frühem Kammermusikspiel wies Schulleiter Abraham in seiner Begrüßung der rund 70 Besucher, unter ihnen auch der neue Bürgermeister von Aichtal, Lorenz Kruß, hin. Kammermusik habe durch die besondere Anforderung eines harmonischen Zusammenspiels einen hohen Anspruch.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 35% des Artikels.

Es fehlen 65%



Anzeige

Region

Winterzauber steht vor dem Aus

Für den bei den Gästen beliebten Weihnachtsmarkt in Frickenhausen fehlt künftig das Organisations-Team

FRICKENHAUSEN: Die Bäume rund um den Schulhof der Alten Schule in Frickenhausen strahlten am Wochenende wieder in einem gar eisigem Lichte, als sich in Frickenhausen…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region