Anzeige

Region

Schüler laden ins Museum ein

18.05.2006, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am Sonntag ist Internationaler Museumstag

BEUREN (la). Dass Geschichte, zumal die vom ganz alltäglichen Leben, Spaß machen kann, davon zeugen zahlreiche Projekte von Schülerinnen und Schüler von beruflichen Schulen der Landkreise Esslingen und Reutlingen. Beim Internationalen Museumstag am Sonntag, 21. Mai, zeigen die jungen Leute von 11 bis 17 Uhr im Freilichtmuseum Beuren unter dem Motto Nicht von gestern Jugendliche früher und heute, was in Kooperation zwischen beruflichen Schulen und Freilichtmuseum erarbeitet wurde.

Zu sehen ist ein ungewöhnliches Museums-Film-Projekt der Jakob-Friedrich-Schöllkopf-Schule aus Kirchheim. Eine Schulklasse des Wirtschaftsgymnasiums hat das Leben Jugendlicher früher dem heutigen Lebensumfeld in unterhaltsamer Art und Weise gegenübergestellt und eine sehenswerte DVD daraus gemacht. Schüler der Max-Eyth-Schule in Kirchheim sind der Automatisierung des Waschtages auf dem Dorf nachgegangen. Sie haben verschiedene Waschmaschinen aus der Beurener Museumssammlung unter die Lupe genommen und dokumentieren damit den technischen Fortschritt bei der Haus- und Familienarbeit. Die Schüler zeigen ebenfalls, wie die Wäsche früher von Hand am Waschbrett sauber wurde.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 30%
des Artikels.

Es fehlen 70%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region