Anzeige

Region

Schüler aus Ungarn zu Gast in Neckartenzlingen

13.10.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

14 Schüler der Kenderföld-Somgí Altalanos Iskola in Komló/Ungarn besuchten vor Kurzem neun Tage lang Schüler des Schulzentrums in Neckartenzlingen. Realschule und Gymnasium kooperieren in diesem Besuchsprojekt und bieten den ungarischen Achtklässlern die Möglichkeit, einige Tage in einer deutschen Familie zu verbringen, den Unterricht zu besuchen und gemeinsame Unternehmungen zu machen. Neben dem Unterricht, der teilweise speziell für die Bedürfnisse der ungarischen Gäste gestaltet wird, gehörten eine Betriebsbesichtigung, die Besichtigung einer mittelalterlichen Stadt und weitere Ausflüge in die Umgebung zum Programm. So zum Beispiel der Besuch der Wilhelma und des Mercedes-Benz-Museums. Das Altstadtziel war Ulm. Bürgermeisterin Melanie Braun empfing die Gruppe und hob die Bedeutung des Schülerbesuchs zur Festigung der Städtepartnerschaft mit Komló hervor. Das gemeinsame Kochen des ungarischen Kartoffel-Gulaschs gehörte ebenfalls zum gelungenen Programm der Begegnung. Im Mai nächsten Jahres werden dann die Neckartenzlinger Jugendlichen in Komló zu Gast sein. pm

Anzeige

Region

Bunte Unterhaltung im Täle

Der Turnerbund Neuffen hatte zur Jahresfeier eingeladen

NEUFFEN (tf). Mit dem Motto „Ein Kessel Buntes“ lockte der Turnerbund Neuffen an zwei Abenden seine Mitglieder und Fans aus nah und fern in die Stadthalle. Das passende Bühnenbild dazu gestaltete Altmeister Willy…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region